Über mich

Ich bin 29 Jahre alt und Mutter von zwei Kindern. Ich wollte immer Hebamme werden, weil mich dieser Beruf so unendlich fasziniert. Da ich für die Ausbildung zur Hebamme damals zu jung war, wurde es dann die Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin. Nach vielen Jahren in der Ambulanten Arbeit mit schwer kranken Kindern, wollte ich mich anders orientieren und zu dem zurückkehren wofür mein Herz am meisten schlägt.

Nach einer Krankenhausgeburt und einer wunderschönen Hausgeburt stand für mich fest, dass ich mich gerne meinem Herzenswunsch widmen möchte; der Arbeit mit Schwangeren, Müttern und Säuglingen.

So habe ich Anfang März 2023 den Entschluss gefasst mich selbstständig zu machen und meinen Traum zu leben.

Ich freue mich auf die kommende Zeit und auf die Mamas, Papas und Babys, welche ich dann kennenlernen darf.

Meine Philosophie

Ich möchte in meiner beratenden und betreuenden Funktion das komplexe soziale Beziehungssystem der Familien betrachten. Jedes Kind ist so individuell wie die Familie, in die es hineingeboren wird. Hier gilt es Bindung und Urvertrauen aufzubauen und zu stärken. In der Hinsicht ist die Familie als Gemeinschaft zu betrachten, die voneinander und miteinander lernt. 

Meine Räumlichkeiten

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.